Johann Sebastian Bach:
Weihnachtsoratorium Teil I und II

Adventskonzert in St. Laurentius Warendorf unter der Leitung von Gregor Loers
5. Dezember 2021, 18.00 Uhr, St. Laurentius Warendorf

Am 2. Adventssonntag 2021 erklangen in der Laurentiuskirche Warendorf die ersten zwei Teile aus Bachs Weihnachtsoratorium. Bachs Vertonung der Geburt Christi begeistert seit langer Zeit die Menschen und ist für viele ein Muss zum Weihnachtsfest.

Die Marienkantorei, die Jugendkantorei, das rheinische Oratorienorchester, Tabea Mahler (Alt), Johannes Klüser (Tenor) und Frederik Schauhoff (Bass) haben unter der von Gregor Loers in den einstündigen Genuss von Bachs Meisterwerk geführt. Gregor Loers studierte Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und arbeitete 2019 bis 2021 als musikalischer Assistent des Kölner Domkapitelmeisters. Für ihn ist Bachs Musik ein Schwerpunkt seiner Arbeit, weshalb er für seinen Auftakt als neuer Kantor in St. Laurentius das Weihnachtsoratorium wählte. Zugleich war dieses Adventskonzert die Abschlussveranstaltung seines Studiums an der HfMT Köln.

Mit 160 BesucherInnen war das Konzert restlos ausverkauft. Nach der etwa einstündigen Vorstellung und langen Standing Ovations des Publikums erfolgten zwei Zugaben durch die anwesenden MusikerInnen. Den Reaktionen und Rückmeldungen der Gäste zufolge war das Weihnachtsoratorium ein voller Erfolg und bildete eine angemessene Abwechslung zu den abgesagten Adventsveranstaltungen wie den WarendorferWeihnachtsPlätzchen oder dem Warendorfer Weihnachtswäldchen der Stadt, bei der trotz allem Schwermut durch die Pandemie beachtlich Weihnachtsstimmung aufkam.

Das Konzert war eine Zusammenarbeit des Kulturreferates für Westpreußen, Posener Land und Mittelpolen und der Marienkantorei Warendorf, realisiert aus den Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen