Kulturreferat Aktuell

Die Geschichte der Gartenkultur in Danzig.
Internationaler Workshop mit Fotodokumentation und Ausstellung
am 10. und 11. Juli 2018

Danzig sowie in Oliva und im bischöflichen Garten der Kathedrale in Oliva

Die Geschichte der Gartenkultur in Danzig

Die Geschichte der Gartenkultur in Danzig

Am 11. Juli 2018 fand ein deutsch-polnischer, generationsübergreifender Workshop im Rahmen der Ausstellung „Gärten, Parkanlagen und Gartenkultur in Danzig“ statt, bei dem die Kulturreferentin für Westpreußen, Posener Land und Mittelpolen mit Gästen aus Deutschland anwesend war. Während der mehrtägigen Veranstaltung, die unmittelbar nach dem 5. Welttreffen der Danziger realisiert wurde und an dem unter anderem Mitglieder des Bundes der Danziger und der Deutschen Minderheit teilgenommen haben, wurden Berichte und ikonografische Materialien über die damaligen Gärten und Grünanlagen, die bis 1945 existierten, betrachtet, untersucht und besprochen. Im Anschluss daran führte Dr. Ewa Szymanska als Kuratorin durch die Ausstellung im Uphagenhaus, ehe die Gruppe an einer darauffolgenden Rundfahrt und den Fotografen zu mehreren Parks und Gärten in Danzig teilnahm.

 

Die Geschichte der Gartenkultur in Danzig

Die Geschichte der Gartenkultur in Danzig

Im Rahmen der UNESCO-Studienreise mit Schülern des Gymnasiums Laurentianum und der Lehrerin Julia Holz trafen am nächsten Tag alle Teilnehmer im Park von Oliva aufeinander. In Begleitung der Danziger Fotografiegesellschaft und ihrem Vorsitzenden Adam Fleks hielten sie die Spuren der ehemaligen Gärten sowie der heutigen Parkanlagen der Stadt fotografisch fest.

 

Die Geschichte der Gartenkultur in Danzig

Die Geschichte der Gartenkultur in Danzig

Die daraus entstandenen Fotos sollen in naher Zukunft im Anschluss auf einer eigens hierfür gestalteten Internetseite und als Wanderausstellung in Deutschland sowie in Polen und gezeigt werden. Anlässlich der Ausstellung wird eine Publikation zum zwanzigjährigen Bestehen des Uphagenhauses herausgegeben, in der ebenfalls die Fotografien sowie die Ergebnisse des Workshops dokumentiert sind. Die Bearbeitung der Fotos sowie die Gestaltung der Texte hat bereits begonnen und wird voraussichtlich 2019 vollendet sein.

 

Die Geschichte der Gartenkultur in Danzig

Die Geschichte der Gartenkultur in Danzig

Ein Projekt in Zusammenarbeit des Danzig Museums – Abteilung Uphagenhaus mit dem Kulturreferat für Westpreußen, Posener Land und Mittelpolen und der Danziger Fotografiegesellschaft. Weitere Teilnehmer dieses Workshops waren außerdem Mitglieder des Bundes der Danziger e.V. und der Deutschen Minderheit.