Internationaler Museumstag
am 22. Mai 2016

 

Museumstag_2016Am kommenden Sonntag, 22. Mai 2016, findet um 15.00 Uhr im Westpreußischen Landesmuseum im ehemaligen Franziskanerkloster in Warendorf, Klosterstraße 21, eine Sonderführung anlässlich des Internationalen Museumstags statt.

Durch kompetente Museumsführer werden Geschichte, Kultur, Land und Leute der deutsch-polnischen Kulturregion am Unterlauf der Weichsel vorgestellt und über zahlreiche Exponate beschrieben und erklärt. Die Führung dauert etwa eine Stunde und kostet pro Person 2,50 Euro zuzüglich zum Eintrittspreis von 4,00 Euro. Zur Führung gehört abschließend auch ein Besuch in der Kirche des ehemaligen Franziskanerklosters mit kurzen Erläuterungen über die von 1628 bis 2008 in der Stadt lebenden Patres.

Nach der Führung ist ein Verbleiben im Museum zum Vertiefen der Eindrücke und der Besuch der jeweiligen Sonderausstellung – im Moment „Orte der Erinnerung. Museales und individuelles Gedenken nach 1945“ – selbstverständlich möglich.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close