Presse-Archiv

Danzig aus der Vogelperspektive
(Die Glocke, 03.10.2015)

Im Westreußen-Museum auf Spuren
eigener Familienhistorie
(Die Glocke, 20.07.2015)

Szenische Lesung und Bericht
von Zeitzeugen im Programm
(Die Glocke, 27.07.2015)

„Enorme Strahlkraft für die Region“
(Westfälische Nachrichten, 20.07.2015)

Flüchtlingen Perspektiven geben
(Westfälische Nachrichten, 22.06.2015)

So fern und doch so nah:
Erinnerungen an Danzig
(Die Glocke, 18.05.2015)

Gemeinsames Erinnern über Grenzen hinweg
(Westfälische Nachrichten, 12.05.2015)

Keine Erdbeeren für den Römer
(Westfälische Nachrichten, 25.04.2015)

Geschichte im historischen Umfeld
(Westfälische Nachrichten, 24.04.2015)

Mittelalter-Gartenkultur Ausstellungsthema
(Die Glocke, 20.04.2015)

Begegnungen mit einer deutsch-polnischer Kulturregion
(Warendorfer Drachenköppe, März-Juli 2015)

Vom Land an der Weichsel. Neuer Ort, neues Konzept:
Eine Ausstellung in Warendorf lädt zu Begegnungen mit
einer deutsch-polnischen Kulturregion
(Westfalenspiegel, Nr. 1/2015)

Frischer Wind bei den Westpreußen.
Landesmuseum empfängt seine Besucher mit
modernem Präsentationskonzept
(Deutscher Ostdienst, Nr. 1/2015)

Gestorben und vergessen. Der Maler Ernst Kolbe kam
1945 in Rathenow ums Leben.
Ein Gedenkstein soll an ihn erinnern
(Märkische Allgemeine, 10./11.01.2015)

Region um Danzig authentisch wiedergegeben
(Die Glocke, 09.12.2014)

Eine Herzensangelegenheit. Staatsministerin Grütters
eröffnet das Westpreußische Landesmuseum
(Westfälische Nachrichten, 08.12.2014)

Die Kunst und Der Alltag. Westpreußisches Landemuseum
eröffnet im ehemaligen Franziskanerkloster
(Westfälische Nachrichten, 06.12.2014)

Westpreußen als faszinierende Kulturregion.
Landesmuseum in Warendorf eröffnet
(Münsterland Zeitung, 06.12.2014)