LEINEN-los !
Brigitte Kumpf. Textilkunst

7. Oktober 2021 bis 16. Januar 2022

 

Birds in paradise

Birds in Paradise

Die Ausstellung präsentiert Arbeiten der Textilgestalterin Brigitte Kumpf. Die Warendorfer Künstlerin beschäftigt sich seit mehr als dreißig Jahren mit textilen Materialien. Begonnen hat Brigitte Kumpf mit der Fertigung traditioneller Quilts – gesteppte Decken für Bett oder Wand – die sie nach vorgegebenen Mustern gearbeitet hat. Im Laufe der Zeit verlagerte sich ihr Interesse zunehmend auf die Gestaltung der Oberflächen, um so zu eigenen, künstlerischen Aussagen zu kommen.

 

Die Künstlerin bedruckt, bemalt und färbt die verwendeten Stoffe. Sie arbeitet mit Fototransferprozessen und Computerdruck auf Stoff, inzwischen in erster Linie auf Seide. Ebenso experimentiert Brigitte Kumpf mit einer Kombination aus Papier und Stoff, die sie gleichzeitig in Collagen und Quilts verwendet.


Künstlergespräche im Rahmen der Ausstellung:

 


Donnerstag, 7. Oktober 2021, 17 Uhr (Ausstellungseröffnung)


Freitag, 22. Oktober 2021, 16 Uhr


Sonntag, 21. November 2021, 15 Uhr


Donnerstag, 9. Dezember 2021, 17 Uhr


Sonntag, 16. Januar 2022, 15 Uhr


Um Voranmeldung bis zum Vortag wird gebeten.
Eintritt 2,50 €

 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Museumsbesuch über die
aktuell gültigen Coronaschutzauflagen unter
www.westpreussisches-landesmuseum.de und www.mags.nrw.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen