FRÜHERE SONDERAUSSTELLUNGEN DES KULTURREFERATES


23. April 2022, 19 Uhr
„Szenario“ – Berühmte Westpreußen in Warendorf vorgestellt: Nikolaus Kopernikus (1473-1543) – Der Weltsichtveränderer im Fokus
Dialogische Lesung von und mit Markus von Hagen und Beate Trautner
(weitere Informationen)


8. Juli bis 30. September 2021
Das Kulturreferat für Westpreußen, Posener Land und Mittelpolen präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Westpreußischen Landesmuseum aktuelle Werke des Warendorfer Künstlers Friedrich Kreuzberg.
(weitere Informationen)


Samstag, 5. September 2020, 19:30 Uhr
„HandwerksKunst“
Kai Gaeth – Fantastische Pfeifen
Manfred Kronenberg – Fabelhafte Bilder
(weitere Informationen)


14. November 2019 – 19. Januar 2020
„WIR LÖFFELN GESCHICHTEN“
In einer Kooperation zeigen das Kulturreferat für Westpreußen, Posener Land und Mittelpolen mit Katja Bremkamp-Leenen und Nicole Aufmkolk aus der Warendorfer Künstlergemeinschaft „Die Bunte Kuh“ im Westpreußischen Landesmuseum Löffel aus privatem Besitz, die von Bürgern aus Warendorf und Umgebung zur Verfügung gestellt wurden.
(weitere Informationen)