Frühere Veranstaltungen

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18.00 Uhr
Wioleta Pienkowska-Kmiecik M.A., Danzig/Gdańsk
Vortrag: Danziger Stadtansichten in der Kunstkritik
von Willi Drost (Danzig 1892 – 1964 Tübingen)
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 1. Juni 2017, 18.00 Uhr 
Ausstellungseröffnung
Das Nationalmuseum Danzig zu Gast in Warendorf
Schätze aus der Gemäldesammlung

 

Donnerstag, 6. April 2017, 19.00 Uhr
Christian Glass, Direktor des Donauschwäbischen Zentralmuseums in Ulm
Vortrag: Die Donau und die Donauschwaben 
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 16. März 2017, 19.00 Uhr
Dr. Markus Lörz, Leitender Kurator des Siebenbürgischen Museums in Gundelsheim
Vortrag: Siebenbürgen, „Land jenseits der Wälder“
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 9. März 2017, 11.00 und 19.00 Uhr
Roland Marske, Berliner Journalist
Dia-Reportage: Der Preußische König Friedrich II.
Veranstaltung des Kulturreferats für Westpreußen

 

Samstag, 11. Februar 2017, 15.00 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung
Die Gerufenen
Deutsches Leben in Mittel- und Osteuropa

 

2016

Samstag, 10. Dezember 2016, 15:30 Uhr
Roland Borchers, Berlin
Vortrag: Die Volksgruppe der Kaschuben in Westpreußen
(weitere Informationen)

 

Samstag, 10. Dezember 2016, 11 – 15 Uhr
Ostdeutscher Weihnachtsmarkt in Zusammenarbeit
mit dem Kulturreferat für Westpreußen und dem Bund der Vertriebenen NRW.
(weitere Informationen)

 

Samstag, 19. November 2016, 15 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung

Wärst du, Kindchen doch bei uns geblieben!
Weihnachtsbräuche in der Kaschubei.
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19.00 Uhr
Jörg-Philipp Thomsa
Günter Grass-Haus, Lübeck
»Der unbequeme Grass«
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 8. September 2016, 19.00 Uhr
Helene Grass: Film- und Theaterschauspielerin, Moderatorin und Sprecherin
»Literarische Lesung von Helene Grass«
(Veranstaltung des Kulturreferats für Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 18. August 2016, 19.00 Uhr
Dr. Kai Schlüter
Radio Bremen
»Günter Grass – Das Milch-Märchen. Frühe Werbearbeiten«
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 14. Juli 2016, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Volker Neuhaus
Institut für deutsche Sprache und Literatur der Universität Köln
»‚…geboren dort, wo eigentlich auch die Quelle meiner Literatur begraben und vergraben liegt‘: Die Bedeutung Danzigs für Leben und Werk von Günter Grass«
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 24. Juni 2016, 19.00 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung
»Das Niegehörte sichtbar machen.
Die Bildwelten des Günter Grass
(1927 Danzig – 2015 Lübeck)«
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 02. Juni 2016, 19.00 Uhr
Dr. Jens Stüben
Bundesinstitut für Geschichte und Kultur der Deutschen im östlichen Europa, Oldenburg
„Erinnerungsort Danzig. Willibald Omansen – Günter Grass – Sabrina Janesch“
(weitere Informationen)

 

Freitag, 27. Mai 2016, 19.00 Uhr
Magdalena Oxfort M.A., Warendorf
Vortrag: Wilhelm August Stryowski. Ein bedeutender Danziger Maler
(Eine Veranstaltung der Kulturreferentin für Westpreußen) 
(weitere Informationen)

 

Sonntag, 22. Mai 2016
Um 15.00 Uhr findet im Westpreußischen Landesmuseum im ehemaligen Franziskanerkloster in Warendorf, Klosterstraße 21, eine Sonderführung anlässlich des Internationalen Museumstags statt.
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 19. Mai 2016, 19.00 Uhr
Dr. Jacek Barski
Dokumentationsstelle zur Kultur und Geschichte der Polen in Deutschland, Bochum
„Die Dokumentationsstelle Porta Polonica und ihr Atlas der Erinnerungsorte“
(weitere Informationen)

 

05. – 08. Mai 2016
Historische Kommission für ost- und westpreußische
Landesforschung und Copernicus-Vereinigung für Geschichte
und Landeskunde Westpreußens e. V.
Gemeinsame wissenschaftliche Tagung:
“Erinnerungskultur und Museen am Beispiel des Preußenlands”
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 21. April 2016, 19.00 Uhr
Dr. Thomas Lindner, Bonn
Vortrag: Kein Alter Hut – Kultur- und Wissenschaftsförderung gemäß §96 Bundesvertriebenengesetz
(Eine Veranstaltung der Kulturreferentin für Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Dienstag, 19. April 2016, 11.00 Uhr
Magdalena Oxfort M.A., Roswitha Möller, Hermann Flatau, Herbert Kober
Workshop: Vertreibung, Erstarrung, Versöhnung – Workshop mit Schülern der Stufe Q1 des Laurentianum Gymnasiums und des Mariengymnasiums Warendorf
(Eine Veranstaltung der Kulturreferentin für Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Samstag, 2. April 2016, 15.00 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung
“Orte der Erinnerung.
Museales und individuelles Gedenken nach 1945”
(weitere Informationen)

 

Freitag, 1. April 2016, 19:00 Uhr
Hans-Jürgen Kämpfert, OStD a.D., Stockelsdorf
Vortrag: Nicolaus Copernicus – Eine herausragende Persönlichkeit aus Westpreußen
(Eine Veranstaltung der Kulturreferentin für Westpreußen)

 

Donnerstag, 17. März 2016, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Matthias Müller, Mainz
Vortrag: »Caspar David Friedrichs architektonische Visionen –
Mittelalterliche Backsteinkirchen in der Landschaftsmalerei der Romantik«
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 3. März 2016, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Christofer Herrmann, Allenstein/Danzig
Vortrag: »Der Hochmeisterpalast der Marienburg –
Neue Überlegungen zur Raumnutzung«
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 18. Februar 2016, 19.00 Uhr
Dr. Damian Kaufmann, Bramsche
Vortrag: »Die frühe Backsteinarchitektur im Ostseeraum:
Form und Genese«
(weitere Informationen)

 

Freitag, 12. Februar 2016, 19.00 Uhr
Vortrag: Arthur Schopenhauer – ein Danziger Denker gegen den Strom
Referent: Prof. Dr. Gottfried Gabriel, Jena
(Eine Veranstaltung der Kulturreferentin für Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Freitag, 5. Februar 2016, 19.00 Uhr
Dia-Reportage: Ostpreußen
Eine Reise von Danzig über Masuren und Königsberg zur Kurischen Nehrung
Referent: Roland Marske, Berlin
(Eine Veranstaltung der Kulturreferentin für Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Freitag, 29. Januar 2016, 19.00 Uhr
Vortrag: Die Kunst des Mittelalters
Referent: Georgios Paroglou B.A., Münster
(Eine Veranstaltung der Kulturreferentin für Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Samstag, 23. Januar 2016, 15.00 Uhr
Ausstellungseröffnung: Backsteinarchitektur im Ostseeraum
Neue Perspektiven der Forschung
Zur Einführung spricht Dr. Ernst Gierlich,
Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen.
(weitere Informationen)

 

2015

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 19.00 Uhr
Alfred Mehlbreuer, Münster
Vortrag: »Luftbilder tollkühner Männer«
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 19. November 2015, 19.00 Uhr
Dr. Dietmar Popp und Dr. Elke Bauer (Herder-Institut, Marburg)
Vortrag: »Historische Blicke auf Danzig/Gdańsk. Aus den Beständen des
Herder-Instituts in Marburg.«
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 5. November 2015, 19.00 Uhr
Sabrina Janesch (2009 „Stadtschreiberin der Stadt Danzig“)
liest aus ihrem Roman »Ambra«
(In Verbindung mit der Kulturstiftung Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 19.00 Uhr
Dr. Maciej Bakun (Wejcherowo/Neustadt, Polen)
Vortrag: »Die Anfänge des Flugwesens in Danzig
im frühen 20. Jahrhundert«
(weitere Informationen)

 

Samstag, 10. Oktober 2015, 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Kinderfest zugunsten der Flüchtlingshilfe Warendorf unter dem Motto:
„Burgen, Ritter und Turniere – Das Leben im Mittelalter“.
Veranstaltung des Westpreußischen Landesmuseums und des Kulturreferats für Westpreußen, Posener Land, Mittelpolen, Wolhynien und Galizien
(weitere Informationen)

 

Samstag, 19. September 2015, 17.30 Uhr
Angekommen. Flüchtlinge und Vertriebene: damals – und heute
Begegnungen über Ländergrenzen und Generationen hinweg
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 10. September 2015, 19.00 Uhr
Flucht, Vertreibung, Aussiedlung – und die Ankunft im
Westen Deutschlands
Berichte von Zeitzeugen aus Westpreußen
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 3. September 2015, 19.00 Uhr
„Weder hier noch dort“
Ein Dokumentarfilm von Margit Eschenbach
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 20. August 2015, 19.00 Uhr
„HEIMATlos – Die Flucht in mir“
Szenische Lesung mit Gesang
von und mit Dorothee Becker und Verena Meyer
(weitere Informationen)

 

Sonntag, 19. Juli 2015, 11.00 Uhr
Prof. Dr. Erik Fischer (Bonn)
Sonderführung: „Westpreußen in 15 Objekten“
(In Verbindung mit der Kulturstiftung Westpreußen)
(weitere Informationen)


Sonntag, 5. Juli 2015, 11.00 – 16.30 Uhr
Eine Zukunft für „Westpreußen“ – Symposion zur Geschichte und Weiterentwicklung
des Westpreußischen Landesmuseums in Warendorf
(In Verbindung mit der Kulturstiftung Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Samstag, 20. Juni 2015, 11.00 Uhr
Prof. Dr. Klaus Hänsch, Präsident des Europäischen Parlaments a.D.:
„Das Gedenken an Flucht und Vertreibung in einem geeinten Europa.
Perspektiven eines westpreußischen Landesmuseums“
Festvortrag zur Eröffnung der Ausstellung
„Das Westpreußische Landesmuseum 1975 – 2015:
40 Jahre Westpreußen in Westfalen“

Weitere Informationen
Der Text dieses Festvortrags wird z. Zt. für den Druck vorbereitet. Er wird von der Kulturstiftung Westpreußen in absehbarer Zeit in deutscher und polnischer Sprache publiziert und dann auch online zur Verfügung gestellt.

 

Dienstag, 09. Juni 2015, 19.00 Uhr
OStD a.D. Hans Jürgen Kämpfert (Stockelsdorf)
Vortrag: „Bernstein – Das Gold der Ostsee“
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 28. Mai 2015, 19.00
Prof. Dr. Erik Fischer (Bonn)
Vortrag: „Hildegard von Bingen und die Universalität des Mittelalters“
(In Verbindung mit der Kulturstiftung Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Sonntag, 10. Mai 2015, 15.00 Uhr
Pater Dominikus Göcking OFM (Warendorf)
Sonderführung: „Auf den Spuren des Klosterlebens in Warendorf“

 

Donnerstag, 07. Mai 2015, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Klaus Militzer (Köln)
Vortrag: „Jagd und Adelsfeste im Deutschen Orden“
(In Verbindung mit der Kulturstiftung Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Sonntag, 03. Mai 2015, 11.00 Uhr
Andrea Piehl (Münster):
Sonderführung: „Die Architektur des Museums im früheren Franziskanerkloster“

 

Sonntag, 26. April 2015, 11.00 Uhr
Prof. Dr. Erik Fischer (Bonn)
Sonderführung: „Westpreußen in 15 Objekten“
(weitere Informationen)

 

Sonntag, 19. April 2015, 11.00 Uhr
Pater Dominikus Göcking OFM (Warendorf)
Sonderführung: „Auf den Spuren des Klosterlebens in Warendorf“

 

Samstag, 18. April 2015, 11.00 Uhr
Eröffnung der Ausstellung „Klöster – Burgen – Stadthäuser: Gärten im Mittelalter“
mit einem Vortrag der Kuratorin, Dr. Alice Selinger
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 26. 03. 2015, 19.00 Uhr
Jens Stüben (Oldenburg):
Vortrag: „Danzig als literarischer Raum und Ort der Erinnerung bei
Günter Grass und Sabrina Janesch“
(In Verbindung mit der Kulturstiftung Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Sonntag, 22.03.2015, 11.00 Uhr
Dr. Martin Steinkühler (Warendorf)
Sonderführung: „Die Spuren deutsch-polnischer Geschichte in der früheren Provinz Westpreußen“
(weitere Informationen)

 

Freitag, 20.03.2015, 19.00 Uhr
Hans-Jürgen Kämpfert (Lübeck)
Vortrag: „Krambambuli, das ist der Titel…“ – 400 Jahre „Der Lachs“ und „Danziger Goldwasser“
(In Verbindung mit dem Kulturreferat für Westpreußen)

 

Donnerstag, 19.03.2015, 11.00 Uhr
Workshop: Vertreibung, Erstarrung, Versöhnung –
Seminar für Schüler und Erwachsene
Referenten: Roswitha Möller, ehemalige Vorsitzende des BdV Nordrhein-Westfalen; Magdalena Oxfort, Kulturreferentin für Westpreußen, Posener Land, Mittelpolen, Wolhynien und Galizien
(In Verbindung mit dem Kulturreferat für Westpreußen)

 

Donnerstag, 05.03.2015, 19.00 Uhr
Dr. Martin Steinkühler (Warendorf)
Vortrag: „Johannes Franz Gronowski (1874 Graudenz – 1958 Paderborn) –
Vom westpreußischen Arbeitersohn zum Oberpräsidenten Westfalens“
(weitere Informationen)

 

Sonntag, 22. 02. 2015, 11.00 Uhr
Jutta Fethke M. A. (Warendorf):
Sonderführung: „Die Spuren deutscher Geschichte in der früheren Provinz Westpreußen“
(weitere Informationen)

 

Freitag, 13. 02. 2015, 19.00 Uhr
Magdalena Oxfort M. A. (Warendorf):
Dia-Reportage (DVD Präsentation): „Westpreußen, das Land an der
unteren Weichsel
(In Verbindung mit dem Kulturreferat für Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 05. 02. 2015, 19.00 Uhr
Jutta Fethke M. A. (Warendorf):
Vortrag: „Maler aus Westpreußen. Werke aus der Gemäldesammlung des Westpreußischen Landesmuseums“
(weitere Informationen)

 

Sonntag, 25. 01. 2015, 11.00 Uhr
Andrea Piehl (Münster):
Sonderführung: „Die Architektur des Museums im früheren Franziskanerkloster“

 

Freitag, 23. 01. 2015, 19.00 Uhr
Magdalena Oxfort M. A. (Warendorf):
Dia-Reportage: „Westpreußen, das Land an der unteren Weichsel“
(In Verbindung mit dem Kulturreferat für Westpreußen)
(weitere Informationen)

 

Donnerstag, 15. 01. 2015, 19.00 Uhr
Dr. Wolfgang Kessler (Herne):
Vortrag: „Danzig in der wilhelminischen Zeit (1871-1914)“
(weitere Informationen)